bamf

Integrationsförderung

Mit erheblichen Aufwand wird derzeit die Förderung von Personen mit Migrationhintergrund, insbesondere von Anerkannten und Flüchtlingen durch das zuständige Bundesamt für Migration und Flüchtlinge umgesetzt. Die dafür in Frage kommenden Einrichtungen müssen spezielle Voraussetzungen erfüllen um als Maßnahmeträger für die Durchführung von Integrations- und Sprachkursen tätig werden zu können. Aktuell ist für den Raum „Berlin“ die Zulassung neuer Träger „ausgesetzt“.

Direkt zum BAMF